Impressum und Website Bedingungen

Website-Anbieter

Kanner-Jugendtelefon, eine Dienstelle von Caritas Jeunes et Familles a.s.b.l.

Sitz von Caritas Jeunes et Familles a.s.b.l. :

29, rue Michel Welter

L-2730 Luxemburg

Akkretitierungsnummer: MENJE


E-Mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Bildquellen

  • © ***

Copyright

Copyright Website © 2018 Kanner-Jugendtelefon, eine Dienstelle von Caritas Jeunes et Familles asbl. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Website unter­liegen weltweitem Urheber­recht. Unerlaubte Vervielfältigung, Bearbeitung, Weitergabe, Verbreitung oder andere Art von Verwendung oder Verwertung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten sind strafbar und werden sowohl straf- als auch zivil­rechtlich verfolgt.

Haftung des Website-Nutzers

Der Website-Nutzer ist verpflichtet die Website verantwortungsbewusst zu nutzen. Er muss darauf achten keine Viren oder sonstige Malware einzuführen und darf generell keine Nutzung betätigen die dem Website-Anbieter oder Dritten fahrlässig oder vorsätzlich Schaden zurichtet.

Haftung des Website-Anbieters

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Website keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Externe Links

Diese Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Websites, auf deren Inhalt der Anbieter der Website keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Website im Prinzip verantwortlich.

Der Website-Anbieter hat bei der erstma­ligen Verknüpfung die fremden verlinkten Websites überprüft. Veränderungen der Inhalte der fremden Websites werden jedoch nicht ständig überprüft. Erst wenn der Website-Anbieter von anderen auf eine Unrechtmäßigkeit des Inhalts einer externen verlinkten Website hinge­wiesen wird, wird er die Verlinkung ggf. einstellen.

E-Mail: Risiken bzgl. einer solchen Datenübertragung

Die Datenübertragung im Internet birgt Risiken: Infor­ma­tionen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an den Website-Anbieter übersenden, können von Dritten unterwegs gelesen, gespei­chert und zweck­ent­fremdet werden. Senden Sie also keine vertrau­lichen Infor­ma­tionen über unverschlüsselte E-Mail.